News-Übersicht

Kategorie: Laufsportgruppe
20.07.2017

Berlin Triathlon 2017

Lars Koch und Gabi Menke vom WSV auf dem Siegerpodest in Berlin[mehr]


Kategorie: Allgemein
15.06.2017

11. Benefizlauf 2017

Abschlussbericht und Preisverteilung[mehr]


Kategorie: Allgemein
08.06.2017

Sportabzeichenaktion 2017

Auch in diesem Jahr bietet der WSV wieder eine kostenlose Abnahme des Deutschen Olympischen Sportabzeichens an. Die Übungs- und Abnahmeeinheiten finden im Beverstadion zu folgenden Zeiten statt: Vor den Sommerferien: Mittwoch,...[mehr]


Kategorie: Allgemein
31.05.2017

11. Benefizlauf 2017

Ein neues Rekordergebnis - mehr als 1.000 Teilnehmer[mehr]


Kategorie: Allgemein
10.05.2017

11. Beverunger Benefizlauf

"Laufen für den guten Zweck", 20. Mai 2017 ab 11:00 Uhr[mehr]


11. Benefizlauf 2017 >
< Neues von der Tischtennisplatte


10.05.2017 10:40 Alter: 76 Tage
Kategorie: Allgemein

11. Beverunger Benefizlauf

"Laufen für den guten Zweck", 20. Mai 2017 ab 11:00 Uhr

Veranstaltungsort: Tiefgarage im Senioren St. Johannes Baptist
Veranstalter: Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold und WSV Beverungen

Der Benefizlauf ist eine Laufveranstaltung für den guten Zweck und etwas Einzigartiges für die Region. Es ist ein „Häuserlauf“, der an der Tiefagarage am Seniorenhaus gestartet wird. Der Parcours führt  durch Teile der Innenstadt, die katholische Kirche, durch den Pfarrgarten, den Kindergarten und über den Weserradweg zurück zum Startpunkt.

Für jede gelaufene Runde sollen die Teilnehmer 20 Cent zahlen. Der von den Läufern erreichte Betrag wird dann zum Schluss von der Volksbank verdoppelt. Der Erlös des Benefizlaufes geht zur Hälfte an 2 unterstützungswürdige Institutionen in Beverungen. Die andere Hälfte wird entsprechend der gelaufenen Runden unter den Beverunger Schulen verteilt. Durch das Rundengeld, den großzügigen Aufstockungsbetrag der Volksbank, aber auch durch Spenden zahlreicher Sponsoren kam bisher immer eine stattliche Summe zusammen, mit der zahlreiche besonders förderungswürdige Projekte von Beverunger Schulen, gemeinnützigen Organisationen und Vereinen unterstützt werden konnten.

„In den letzten 10 Jahren konnte somit ein Betrag von fast 40.000,00 € ausgeschüttet werden.“ gab Rudolf Jäger als Vorstandsmitglied des Veranstalters Volksbank Paderborn – Höxter – Detmold , anlässlich eines Mediengespräches stolz bekannt.

Wer an dem Lauf teilnehmen möchte, kann dies auch gern kurzfristig entscheiden. Jede Runde und jeder Sportler ist gern gesehen. Eine Zeitnahme erfolgt nicht.

„ Einfach nur einige Runden für den guten Zweck laufen“ so das Motto.  

 

Foto: Die Organisatoren Rudolf Jäger (Vorstandsmitglied der Volksbank Paderbborn-Höxter-Detmold) und Ralf Göllner (Vorsitzender des WSV) mit dem Organisationstem