News

Kategorie: Laufsportgruppe
20.07.2017

Berlin Triathlon 2017

Lars Koch und Gabi Menke vom WSV auf dem Siegerpodest in Berlin


Laufsportgruppe

Mitte der 70er Jahre gründeten einige Beverunger Langstreckenläufer unter dem Dach des WSV eine Laufgruppe. Leiter dieser kleinen, aber sehr erfolgreichen Laufgruppe ist Ferdi Matthias, der sich als Läufer und Organisator des Blankenauer Volkslaufes im Kreis Höxter einen Namen gemacht hat. Viele große Erfolge und Meistertitel bei Kreis- und Landesmeisterschaften zeugen von der Leistungsstärke der WSV-Laufgruppe.

Das Aushängeschild der Gruppe ist noch immer Ralf Meder, ein ehemals hervorragender Marathonläufer und Triathlet („Ironman“ 1997 und 1998 in Roth), der 1999 bei den Deutschen Meisterschaften über 50 km in der erstklassigen Zeit von 3:22:27 Std. Deutscher Meister in der Altersklasse M 40 wurde. Unter seiner Führung  wurde im Jahr 1993 auch ein „Lauftreff“ gegründet.

Wöchentlich dienstags um 19.00 Uhr (An der Burg) und sonntags um 11.00 Uhr  (am Bootshaus) treffen sich die Läuferinnen und Läufer, Anfänger und Fortgeschrittene zum Training.

Ansprechpartner für die Laufsportgruppe sind:

  • Ferdi Matthias, Tel. : (0 52 73) 2 15 01
  • Peter Zirklewski, Tel. (0 52 73) 63 91

Hier einige Ergebisse der Laufgruppe:

Ralf Meder lief insgesamt 20 Marathonläufe, bis auf den ersten alle um die 2:30 Std. (Bestzeit 2:28:13 Std), wurde 1996 für den WSV zweifacher Westfalenmeister im Marathon als Einzelläufer in 2:28:18 und in der Mannschaftswertung (Meder, Neu und Petersen), 1999 Deutscher Straßenlaufmeister (M 40) über 50 km in 3:22 Std. und absolvierte erfolgreich den „Ironman“ in Roth 1997 und 1998.

Ferdi Matthias lief insgesamt 30 Marathonläufe, davon 10 unter 3:10 Std. u. a. in Athen, Kairo und Mamaia (Rumänien).

Roger van Heynsbergen absolvierte 7 Marathonläufe (Bestzeit 3:15:09 Std.), Teilnehmer am New York-Marathonlauf, 25 Starts beim Hermannlauf.

Reinhard Klages kann auf 5 Marathonläufe verweisen (Bestzeit 3:26:24).

Peter Zirklewski und Astrid Robrecht haben jeweils an 2 Marathonläufen teilgenommen.

Sicherlich werden die Mitglieder der Laufgruppe noch an vielen Läufen teilnehmen und dabei ihre persönlichen Bestzeiten unterbieten.