Nordic-Walking

Nordic-Walking, eine Bewegungsform mit speziellen Stöcken, die den gesamten Oberkörper in den Bewegungslauf mit einbezieht. Dadurch wird ein schonendes, aber trotzdem wirkungs-volles Ganzkörpertraining ermöglicht. Neben einer Stärkung der Beinmuskulatur werden auch Arme und Oberkörper trainiert und gestärkt. Der Einsatz spezieller Stöcke sorgt zudem für eine intensive Entlastung der Gelenke und der Wirbelsäule. Nordic-Walking eignet sich somit in hohem Maße zur gesundheitlichen Prävention und Rehabilitation.

Nordic-Walking steht für Spaß an der Bewegung in Gesellschaft und in freier Natur. Der WSV bietet Trainingszeiten für Anfänger und Fortgeschrittene unter Anleitung erfahrener Trainer an. An den Trainingstagen können Stöcke ggf. vom Verein gestellt werden.

 

Trainingszeiten:

Montag von 19.30 – 20.30 Uhr, Treffpunkt "SportStudio Held", Übungsleiter Thomas Lüke und Hannelore Schormann,
Samstag von 15.00 – 16.00 Uhr, Treffpunkt "Altes Fährhaus",
Übungsleiterin Hannelore Schormann, Heike Tewes, nur nach Absprache,
Sonntag von 11.00 – 12.00 Uhr, Treffpunkt  "Altes Fährhaus", Übungsleiter Thomas und Irmgard Lüke.

 

  • Ansprechpartner: Thomas Lüke
    Tel. (0 52 73) 2 12 38