Turnen/Gymnastik

Turnen, Gymnastik und Ballspiele haben beim WSV als Ausgleichssport und zur Vorbereitung auf die Kanusport-Saison schon immer eine Rolle gespielt. Heute steht allein der Gesundheitsaspekt im Vordergrund.

Gymnastik für Frauen

Haben Sie Probleme mit Ihrer Wirbelsäule oder möchten Sie es gar nicht so weit kommen lassen?

Der WSV bietet speziell für Frauen Turn- und Gymnastikstunden an, um Rückenproblemen durch gezieltes Training vorzubeugen. Die Übungen werden dabei durch den Einsatz kleinerer Geräte wie Ball und Reissäckchen variiert und z. T. durch Musik untermalt.

Trainingszeiten

Die Übungsstunden finden ganzjährig (außer in den Schulferien) montags von 19.30 - 20.30 Uhr in der Grundschulturnhalle "Im Kleinen Feld" statt.

  • Trainerin und Leiterin der Damen-Gymnastikriege: Trudi Knipping
    Tel.: (0 52 73) 21 07 07 [ E-Mail ]

Wirbelsäulengymnastik

(gemischte Gruppe)

Angemessene Bewegung und Belastung sorgen dafür, dass das Herz- und Kreislaufsystem nicht verkümmert und der Haltungs- und Bewegungsapparat des Menschen sich nicht vorzeitig abnutzt. Zur Prävention und Rehabilitation bieten wir unter fachkundiger Leitung eines Physiotherapeuten Gymnastikstunden mit dem Schwerpunkt Rückenschule/Wirbelsäulengymnastik an.

Trainingszeiten

Die Übungsstunden finden ganzjährig statt (außer in den Schulferien)
mittwochs von 20.00 - 21.00 Uhr, ebenfalls in der Grundschulturnhalle "Im Kleinen Feld".

  • Trainerin: Lena Hoeptner
  • Leiter und Ansprechpartner: Thomas Lüke
    Tel.: (0 52 73) 2 12 38