News-Übersicht

Kategorie: Allgemein
07.08.2019

Beverunger im Goldrausch

Eine Erfolgsgeschichte geht weiter - Gabi Menke und Lars Koch Europameister im Quadrathlon[mehr]


Kategorie: Allgemein
31.07.2019

Sportabzeichenaktion 2019

Erwerb des Deutschen Sportabzeichens beim WSV Beverungen[mehr]


Kategorie: Allgemein
17.07.2019

Meldung des Tages

Ralf Göllner - Vorsitzender des WSV - neuer Schützenkönig des Schützenvereins Beverungen 2019/21[mehr]


09.07.2019

Benefizlauf 2019

Abschlussveranstaltung mit Bekanntgabe des offiziellen Ergebnisses und Preisverteilung[mehr]


49. ICF-Wesermarathonfahrt >
< Anpaddeln 2019


13.04.2019 13:28 Alter: 132 Tage
Kategorie: Allgemein

Das 1. Mai-Wochenende

Ein wahrer Veranstaltungsmarathon – 12. Beverunger Benefizlauf u. 49. ICF Weser-Marathonfahrt

Die Organisatoren des 12. Beverunger Benefizlaufes

Impressionen vom letzten Wesermarathon

Im Rahmen des Beverunger Blütenfestes wird am Samstag, dem 4. Mai 2019 der 12. Beverunger Benefizlauf gestartet. Veranstalter sind der WSV Beverungen und der Fußballverein FC Blau Weiß Weser, großzügig unterstützt von der Volksbank Paderborn-Detmold-Höxter. Der Benefizlauf wird um 11.00 Uhr gestartet und dauert bis 15.00 Uhr. Wegen des Brückenbaus wurde in diesem Jahr auch eine neue Streckenführung gewählt. Der Erlös des Laufes wird entsprechend der Teilnehmer- und Rundenzahl an die teilnehmenden Schulen, Kindergärten und Jugendorganisationen verteilt.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des WSV in der Langen Str. 7 bzw. unter Tel. 05273/37 45 905 entgegen. Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind darüber hinaus möglich.

Am Sonntag, dem 5. Mai 2015 findet ebenfalls unter Beteiligung des WSV eine weitere Großveranstaltung statt, der Weser-Marathon 2019. Zu dieser wassersportlichen Langstreckenprüfung von Han-Münden bis Hameln kommen ca. 1.500 bis 2.000 Wassersportlerinnen und Wassersportler aus allen Teilen der Bundesrepublik, aber auch einigen Nachbarländern, vorwiegend aus Dänemark und den Niederlanden, an die Weser. Das Bootshaus Beverungen ist erneut Bronzeziel (nach 52 km). Für einen reibungslosen Organisationsablauf und für die Bewirtung der zahlreichen Teilnehmer, Begleiter und Zuschauer vor Ort wurde wieder bestens vorgesorgt.

Über beide Veranstaltungen wird zu gegebener Zeit noch ausführlich berichtet.