News-Übersicht

Kategorie: Allgemein
12.10.2019

In Memoriam

Langjähriges Vorstandsmitglied Adolf (Addi) Knipping verstorben[mehr]


Kategorie: Allgemein
10.10.2019

Saison-Finale 2019

Die Campergemeinschaft lädt ein[mehr]


Kategorie: Laufsportgruppe
22.09.2019

Deutschland-Cup 2019

Gabi Menke und Lars Koch siegen beim Deutschland-Cup 2019 im Quadrathalon[mehr]


Kategorie: Drachenboot
16.09.2019

10. Drachenboot Cup 2019

Das Wassersport-Ereignis an der Oberweserr[mehr]


Kategorie: Drachenboot
24.08.2019

Bitte vormerken!

10. Beverunger Dragon Power Cup 2019 - eine Wassersportveranstaltung der besonderen Art[mehr]


Kategorie: Allgemein
23.08.2019

Wir gratulieren

Weitere Titelsammlung - Gabi Menke und Lars Koch nunmehr auch Deutsche Meister im Sprint-Quadrathlon[mehr]


Kategorie: Allgemein
07.08.2019

Beverunger im Goldrausch

Eine Erfolgsgeschichte geht weiter - Gabi Menke und Lars Koch Europameister im Quadrathlon[mehr]


Kategorie: Allgemein
31.07.2019

Sportabzeichenaktion 2019

Erwerb des Deutschen Sportabzeichens beim WSV Beverungen[mehr]


Kategorie: Allgemein
17.07.2019

Meldung des Tages

Ralf Göllner - Vorsitzender des WSV - neuer Schützenkönig des Schützenvereins Beverungen 2019/21[mehr]


Saison-Finale 2019 >
< 10. Drachenboot Cup 2019


22.09.2019 12:24 Alter: 22 Tage
Kategorie: Laufsportgruppe

Deutschland-Cup 2019

Gabi Menke und Lars Koch siegen beim Deutschland-Cup 2019 im Quadrathalon

Archivbild vom Quadrathlon im brandenburgischen Wassersuppe

Gabi Menke und Lars Koch vom WSV erreichen mit ihren Siegen  beim Quadrathlon in Thüringen ihr angestrebtes Saisonziel und siegten beim Deutschland-Cup im Quadrathlon in ihrer Altersklasse. Der Deuitschland-Cup ist die Gesamtauswertung von 9 Wettbewerben einer Saison. Ähnlich wie im Motorsport gibt es für die Platierung von 1 bis 4 eine bestimmte Anzahl von Punkten, die am Saisonende zusammengezählt werden. Gabi Menke und Lars Koch belegten bei der Auswertung zum Deutschland-Cup nicht nur in ihrer Altersklasse Platz 1, sondern kamen auch in der Gesamtwertung auf einen hervorragenden 2. Platz.

Die Redaktion gratuliert für den WSV beiden ganz herzlich zum Titelgewinn.