News-Übersicht

Kategorie: Drachenboot
01.07.2020

Beverunger Dragon Cup

Absage der Beverunger Drachenbootregatta 2020[mehr]


Kategorie: Allgemein
08.06.2020

Sportabzeichenaktion 2020

Erwerb des Sportabzeichens beim WSV Beverungen auch 2020 wieder möglich[mehr]


Kategorie: Allgemein
20.05.2020

In Memoriam

Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden Franz Groppe geb. 03.09.1935 - gest. 17.05.2020 Franz Groppe war ein Familienmensch. Dennoch nahm er am öffentlichen Leben regen Anteil und setzte sich stets mit großem Engagement für...[mehr]


Kategorie: Allgemein
17.05.2020

Ahoi!

Eine erfreuliche Mitteilung - In Kürze Wiedereröffnung der Bootshausgastronomie und des Campingplatzes[mehr]


Kategorie: Drachenboot

Beverunger Drachenboot-Cup

Absage der Beverunger Drachenboot-Regatta 2020[mehr]


Sportabzeichenaktion 2020 >
< Ahoi!


20.05.2020 14:46 Alter: 53 Tage
Kategorie: Allgemein

In Memoriam

Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden

Franz Groppe

geb. 03.09.1935 - gest. 17.05.2020

Franz Groppe war ein Familienmensch. Dennoch nahm er am öffentlichen Leben regen Anteil und setzte sich stets mit großem Engagement für die Belange seiner Heimatstadt Beverungen ein.

Als eines der ersten Mitglieder im neu gegründeten Wassersportverein Beverungen übernahm er schon bald Verantwortung und diente dem Verein zunächst viele Jahre als stellvertretender Vorsitzender und von 1985 bis 2004 als 1. Vorsitzender. Unter seiner Leitung entwickelte sich der WSV von einem reinen Kanusportverein zu einem der großen Breitensportvereine  im Sportkreis Höxter. Zielstrebig gelang es ihm, das Grundvermögen zu mehren und den vereinseigenen Campingplatz beträchtlich zu erweitern. Dieser hat inzwischen einen hohen Bekanntheitsgrad über die Grenzen  der Region hinaus und lockt jedes Jahr viele Freizeitsportler aus allen Teilen der Bundesrepublik und dem benachbartem Ausland nach Beverungen an die Oberweser. Wegen des günstigen Umfeldes wurde das Bootshaus in dieser Zeit auch Ausbildungszentrum für die Lehrerfortbildung im Kanuschulsport des Regierungsbezirks Detmold.

Gleichermaßen engagiert widmete sich der Verstorbene  dem Schützenwesen seiner Heimatstadt in verantwortlicher Funktion als Major und ehemaliger Schützenkönig des Schützenvereins Beverungen von 1616 e. V.

Wegen seiner großen Verdienste wurde Franz Groppe 2004 zum Ehrenvorsitzenden des Wassersportvereins ernannt. Wir sind dem Verstorbenen in hohem Maße dankbar und werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

                     Für den Wassersportverein Beverungen e. V.

 

                        Ralf Gölllner                          David Lüdeke

                    (1. Vorsitzender)                    (2. Vorsitzender)